Kniespezialist Dr. Topay

„Ich beseitige nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursache Ihrer Knieschmerzen“

(Dr. Sandor Topay, seit 22 Jahren Kniespezialist in Kitzbühel)

Eine Frage zu Ihren Knieschmerzen stellen

Hilfe bei folgenden Verletzungen und Abnützungen Ihrer Knie

Knorpelschäden

Schäden am Knorpel Stufe 1-4 und Kniearthrose

Meniskusschaden Knie

Meniskus Schaden

Degenerativer Meniskus
und Meniskusrisse

Kreuzbandriss Knie

Kreuzbandrisse

Kreuzbandriss und Kreuzbandplastik

Knieödem

Ödem im Knie

Ödem im
Knochenmark

„Jeder meiner Patienten wird so engagiert und gewissenhaft von mir behandelt wie ich auch einen meiner Verwandten behandeln würde.“

DIE IDEOLOGIE

Dr. Sandor Topay

Über Dr. Sandor Topay

Dr. Sandor Topay ist seit 1993 als Kniechirurg und Experte für Diagnose und Therapie von Kniebeschwerden in seiner Praxis tätig. Er liebt Sport und seinen Beruf als Kniespezialist.

32Jahre arthroskopischer Gelenkschirurg
20.000operative Eingriffe an Knie und Schulter
24Jahre in Kitzbühel als Spezialist für Verletzungen am Knie
3Koryphäen als Lehrer

  • Lanny Johnson
  • Prof. Michael Wagner
  • Dr. Weitlaner
5.000Patienten pro Jahr
Persönliches über Dr. Topay
  • 1955 geboren in Innsbruck
  • die ersten 8 Jahre in Kenya (Afrika) aufgewachsen
  • ab 14. Lebensjahr Schwimmer und mehrfacher Landesmeister
  • 1975 – 1984 neben dem Studium Leistungssport, moderner Fünfkampf, mehrfacher Staatsmeister und Teilnehmer 1980 olympische Spiele
  • 1978 – 1984 Medizinstudium in Innsbruck
  • seit 33 Jahren glücklich mit Michaela verheiratet
  • vier erwachsene Söhne

Dr. Topay hilft Ihnen weiter

Dr. Topay konnte 96% seiner Patienten erfolgreich behandeln. Warum nicht auch Sie?

Dr. Topay Ihr Knieproblem beschreiben
  • Bruch Schienbeinkopf

    Sabine S.

    Am 30.März 2013 hatte ich in Jochberg einen Schiunfall. Ich suchte sofort die Ordination Dr. Topay auf. Trotz großem Patientenandrang wurde ich bestens betreut und bald stand die Diagnose fest: ...

    Weiterlesen »
  • Riss des vorderen Kreutzbandes!

    Elisabeth Erler 13 Jahre

    Im Jänner 2014 bei einem Skiunfall zog ich mir einen Teilabriss des linken Kreuzbandes zu. Nach vier Wochen Physiotherapie war ich schon wieder flott unterwegs. Leider war mein Knie da ...

    Weiterlesen »
  • Bruch Schienbeinkopf und verletzter Meniskus linkes Knie

    Johann Nindl

    Wurde nach meinem Schiunfall, der an einem Samstag späten Nachmittag war, noch behandelt. Habe mich von der ersten Minute und die ganze Zeit, bestens behandelt und immer sehr wohl gefühlt. Dafür bin ich ...

    Weiterlesen »
  • Riss vorderes Kreuzband

    Martina Bliem

    Nach einem Sturz beim Schi fahren im Winter 2009, landete ich nach drei Wochen auf dem Operationstisch, mit der Diagnose Riss des vorderen Kreuzbandes. Operationstechnik: Patellasehnen-Plastik Die Reha verlief komplikationslos und ...

    Weiterlesen »